Das war das Campusfest der Politischen Akademie

Der Campus der Politischen Akademie ist seit 50 Jahren ein Kraftort für die Volkspartei, für ihre Funktionärinnen und Funktionäre, für Freundinnen und Freunde. Viele hatten hier in den letzten 50 Jahren ihren ersten Kontakt zu Politik und Volkspartei, haben hier ihre ersten Schulungen absolviert, ihre ersten Diskussionen geführt. Beim Campusfest am 4. Juli 2022 sind […]

„Entrepreneurship liegt eine Haltung zugrunde“

Die lebendige Bürgergesellschaft Afrikas beflügelt durch Social Entrepreneurship Wenn über Afrika berichtet wird, dann liest man meist über Armut, Krieg und Migration. Doch diese Sichtweise auf die andere Seite des Mittelmeers greift viel zu kurz. Tatsächlich nehmen viele Bürgerinnen und Bürger in Afrika ihr Schicksal selbst in die Hand und lösen gesellschaftliche Probleme unternehmerisch. Als […]

Eigentum: An der Schnittstelle zwischen haben und sein

Bürgerliche Impulse Graz

Bürgerliche Impulse zum Thema Eigentum am 30.3. in Graz. Was bedeutet es heute bürgerlich zu sein und was können wir daraus für eine werteorientierte Politik lernen? Mit dieser Leitfrage im Gepäck startete Die Politische Akademie im März 22 die Veranstaltungsreihe „Bürgerliche Impulse“. Den Auftakt bildete eine Veranstaltung am 16. März in Salzburg, die sich mit […]

Bildung: Zwischen Idealisierung und Verzweckung

Bürgerliche Impulse zum Thema Bildung am 29.3.2022, online. Was bedeutet es heute bürgerlich zu sein und was können wir daraus für eine werteorientierte Politik lernen? Mit dieser Leitfrage im Gepäck startete Die Politische Akademie im März 22 die Veranstaltungsreihe „Bürgerliche Impulse“. Den Auftakt bildete eine Veranstaltung am 16. März in Salzburg, die sich mit der […]

Arbeit: Zwischen Verdichtung, Sinnsuche und Wohlbefinden

Bürgerliche Impulse zum Thema Arbeit am 17.3. in Linz. Was bedeutet es heute bürgerlich zu sein und was können wir daraus für eine werteorientierte Politik lernen? Mit dieser Leitfrage im Gepäck startete Die Politische Akademie im März 22 die Veranstaltungsreihe „Bürgerliche Impulse“. Den Auftakt bildete eine Veranstaltung am 16. März in Salzburg, die sich mit […]

Von der Kultivierung der Friedfertigkeit

Bürgerliche Impulse zum Thema Lebensart am 16.3. in Salzburg. Was bedeutet es heute bürgerlich zu sein und was können wir daraus für eine werteorientierte Politik lernen? Mit dieser Leitfrage im Gepäck startete die Politische Akademie die Veranstaltungsreihe „Bürgerliche Impulse“ am 16. März in Salzburg. In der Festspielstadt diskutierten Landeshauptmann Dr. Wilfried Haslauer, Akademie-Präsidentin und Nationalratsabgeordnete Bettina […]

Bürgergesellschaft – eine Gemeinschaft freier und verantwortlicher Menschen

Der Mensch ist ein soziales und politisches Wesen und kann sich nur in Gemeinschaft entfalten. Demokratie lebt also – neben der Gewaltentrennung und einer funktionierenden Rechtsstaatlichkeit – auch von aktiven Bürgerinnen und Bürgern. Wie vielfältig und heterogen das Konzept der Bürgergesellschaft in Theorie und Praxis ist, zeigt die Politische Akademie in unterschiedlichen Angeboten. Unter Bürgergesellschaft […]

Mit dem neuen Buch auf der Buch Wien

Das neue Buch „Bürgergesellschaft heute“ der Politischen Akademei spielte eine große Rolle auf der größten Buchmesse Österreichs, der „Buch Wien“. Gemeinsam mit der Julius Raab Stiftung und dem Multilateralen Dialog der Konrad Adenauer Stiftung in Wien präsentierten dort wir heuer erstmals unser Buchsortiment auf einem Stand und bei mehreren Veranstaltungen während der Messe.​​ Diskussion “Anspruchsgesellschaft […]

Das Verbindende über das Trennende stellen

Am Dienstag, den 9. November stellte die Politische gemeinsam mit renommierten Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis, ihr neues Buch „Bürgergesellschaft heute“ in der voll besetzten Alois Mock Aula vor. Nach einem Einstiegsimpuls des jungen Historikers und Preisträgers für verständliche Wissenschaft, Benjamin Hasselhorn vom Institut für Geschichte der Universität Würzburg, fand eine Podiumsdiskussion, moderiert […]

Voluntariness dies if you try to force it!

Volunteer work and participation are two of the cornerstones of our civil society. Both have positive effects on social cohesion and the quality of democracy in Europe. New technological developments foster new forms of engagement and participation across the EU. Michael Borchard, head of scientific services at KAS Berlin, Johannes Guger, head of social affairs […]