Voluntariness dies if you try to force it!

Volunteer work and participation are two of the cornerstones of our civil society. Both have positive effects on social cohesion and the quality of democracy in Europe. New technological developments foster new forms of engagement and participation across the EU. Michael Borchard, head of scientific services at KAS Berlin, Johannes Guger, head of social affairs […]

Interviews rund um die Themen Freiwilligkeit, Ehrenamt und soziales Engagement

Header16-9-51.jpg

Im Rahmen des Schwerpunktes “Bürgergesellschaft” hat sich die Politische Akademie mit den Themen Freiwilligkeit, Ehrenamt und soziales Engagement auseinandergesetzt. Sehen Sie hier acht Personen, die für ihre Herzensthemen brennen. Gerry Foitik, Bundesrettungskommandant ist Erfinder des Team Österreich vom Roten Kreuz und Hitradio Ö3. Elke Pichler hat sich entschlossen, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen, […]

Österreich-Gespräche 2020: online, neu und innovativ

Ein innovatives Workshopformat lässt bei den Österreich-Gesprächen Projekte für eine stärkere Bürgergesellschaft entstehen. Die Bürgergesellschaft lebt von Menschen, die sich mitverantwortlich fühlen und die Initiative ergreifen. Bei den Österreich-Gesprächen fügte die Politische Akademie eine praktische Komponente zu ihrem Jahresschwerpunkt – der Bürgergesellschaft – hinzu, der vor allem im Mai bereits detailliert theoretisch diskutiert wurde. In […]

„Neue Bürgergesellschaft“: Ein Staat, der die Bürger atmen lässt

Header16-9-51.jpg

Zum Abschluss der Reihe “Impulse zur Bürgergesellschaft” der Politischen Akademie diskutierten am 28. Mai der deutsche Politikwissenschaftler Werner Patzelt und der Geschäftsführer des Fundraising Verband Austria, Günther Lutschinger über die neue Bürgergesellschaft. Als Aufhänger der Veranstaltung diente der vielzitierte Satz des ehemaligen US-Präsidenten John F. Kennedy „Fragt nicht, was euer Land für euch tun kann […]

„Es war immer ein Ringen zwischen Staat und Freiheit“

Zum Auftakt der Informationsreihe „Impulse zur Bürgergesellschaft“ der Politischen Akademie diskutierten Ulrike Ackermann, Leiterin des John Stuart Mill Institutes für Freiheitsforschung, Michael Borchard, Leiter für wissenschaftliche Dienste der Konrad Adenauer Stiftung, und Andreas Janko, stellvertretender Institutsleiter der JKU in Linz am 5. Mai online über den Gesellschaftsvertrag sowie das Verhältnis von Staat und Bürgergesellschaft. Die […]