Jahrbuchpräsentation 2021: Rückblick auf ein turbulentes politisches Jahr

Seit 1977 dokumentiert die Politische Akademie jährlich das politische und volkswirtschaftliche Geschehen im „Österreichischen Jahrbuch für Politik”. Überparteilich und sachlich werden hier komplexe politische Vorgänge analysiert und diskutiert. Bei der Präsentation des neuen Buches – heuer auch zum ersten Mal in Innsbruck – gaben die Herausgeber und ausgewählte Autorinnen und Autoren in Talk-Runden Einblicke in […]

Mit dem neuen Buch auf der Buch Wien

Das neue Buch „Bürgergesellschaft heute“ der Politischen Akademei spielte eine große Rolle auf der größten Buchmesse Österreichs, der „Buch Wien“. Gemeinsam mit der Julius Raab Stiftung und dem Multilateralen Dialog der Konrad Adenauer Stiftung in Wien präsentierten dort wir heuer erstmals unser Buchsortiment auf einem Stand und bei mehreren Veranstaltungen während der Messe.​​ Diskussion “Anspruchsgesellschaft […]

Präsentiert: “Zukunft Arbeitswelten”

Zahlreiche Autorinnen und Autoren sowie die Herausgeberinnen und Herausgeber des Sammelbandes “Zukunft Arbeitswelten – Denkanstöße und Konzepte für moderne Arbeitswelten im Wandel” präsentierten in der ehrwürdigen Alois Mock Aula im Springer Schlössl ihre Beiträge.  In ihrer Schriftenreihe zu aktuellen gesellschaftspolitischen Fragen widmet sich Modern Society gemeinsam mit der Politischen Akademie nunmehr im dritten Band dem […]

Jahrbuch für Politik 2020: Über türkis-grün und Corona

“Wissenschaftliche Analyse und Reflexion der politischen Entwicklung” bietet für Klaus Poier das Jahrbuch für Politik der Politischen Akademie. Der Grazer Politik-Professor hielt den Eröffnungsimpuls bei der Präsentation des Jahrgangsbandes 2020, für ihn sehe sich das Jahrbuch “wissenschaftlicher Objektivität und Methodenvielfalt” verpflichtet und trage so zu Offenheit und Dialog bei. Ihn persönlich habe ich seit Beginn […]

Peter Tauber, Generalsekretär der CDU, Marathonläufer und vor allem Mensch

„Du musst kein Held sein“, lautet der Titel des neuen Buches von Peter Tauber, der bis zu seiner schweren Darmerkrankung, die auch eine Not-OP nach sich zog, Generalsekretär der CDU war. Worum es in seinem neuen Buch geht und warum die eigenen Grenzen mehr als der Vergleich mit anderen zählen sollten, hat Peter Tauber im […]

Geschichte in Geschichten: Das Buch über 75 Jahre Volkspartei

Geschichten und Anekdoten aus 75 Jahren Volkspartei illustrieren, was die Österreichische Volkspartei ausmacht – und was sie unverwechselbar macht: Ihr Selbstverständnis als staatstragende Partei der Zweiten Republik. Ihr Einsatz für Österreich und seine Bevölkerung – ohne Wenn und Aber. Mit Persönlichkeiten, die stets pragmatisch Lösungen gesucht und gefunden haben. Und ihre Bereitschaft als Partei, immer […]

Christlich-soziale Werte in einer säkularen Gesellschaft

Mit dem Buch “Christlich-soziale Signaturen” haben wir heuer ein politisches Grundlagenwerk vorgelegt. Die Vielfalt des Begriffs “christlich-sozial” wird aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln behandelt. Nach der Erst-Präsentation im September 2020 in Salzburg haben wir fünf der Autorinnen und Autoren auch in Wien zum Gespräch in die Alois Mock Aula gebeten. Ohne Publikum, aber mit Kamera. Moderiert vom […]

Ähnlich oder doch ganz anders?

In einer weiteren Veranstaltung aus der Aufgeblättert-Reihe der Politischen Akademie erwartete die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Zeitreise in die Geschichte mit Bezug zur Gegenwart. Ehemaliger Landeshauptmann von Salzburg, Universitätsprofessor und heutiger Präsident des Karl von Vogelsang Instituts Franz Schausberger nimmt die Zuseherinnen und Zuseher gemeinsam mit Moderatorin Katharina Hofstadler mit auf einen Ausflug in das […]

Freude daran, Wissen zu teilen

„Die Welt verstehen“ sei wesentlicher Bestandteil und Leitlinie in der Arbeit der Politischen Akademie, kündigte Präsidentin Bettina Rausch zur Vorstellung des neuen Programms im Herbst an. Unter diesem Motto stand auch die Online-Veranstaltung mit Autor Wolf Lotter. Im Rahmen von Aufgeblättert, der Buchpräsentations-Reihe der Politischen Akademie, sprach die designierte Direktorin Elisabeth Mayerhofer mit dem anerkannten […]

Auch Mut ist ansteckend: Aufgeblättert mit Wolfgang Schüssel

Mit dem ehemaligen Bundeskanzler Wolfgang Schüssel nahm einmal mehr ein ganz großer aus der österreichischen Politik vor der Kamera im Zuge der „Aufgeblättert“-Reihe der Politischen Akademie Platz. Der Andrang ist groß und selbst in Zeiten von Online-Veranstaltungen sind rund 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer dabei, diskutieren mit und stellen an diesem Abend Fragen. Schüssel gibt Einblicke […]