David Steindl-Rast: DIE KRAFT DES STAUNENS

Kneipp Verlag Wien, 224 Seiten

„Die Kraft des Staunens“ ist kein Büchlein – dafür ist es mit 224 Seiten zu stark.
Aber es ist auch kein „richtiges“ Buch, das man von vorne bis hinten in einem durchliest.
Es ist vielleicht am ehesten ein Nachschlagewerk, in dem man jedoch blättert, ohne bewusst etwas zu suchen. Und dennoch wird man fündig.

Benediktinermönch David Steindl-Rast, übrigens eine der (Kraft-)Quellen im oben beschriebenen Buch von Andreas Salcher, eröffnet mit hundert Impulsen einen neuen Blick auf die Welt und manche vermeintlich kleine Dinge. Es sind letztlich hundert immer neue Gelegenheiten zum Staunen und Dankbarsein, die man sich beginnend mit den Feiertagen mitnehmen kann ins neue Jahr.

Buchtipps von Bettina Rausch

Buchtipps von Bettina Rausch

Bettina Rausch (* 25. Dezember 1979 in Scheibbs) ist eine österreichische Politikerin (ÖVP). Rausch war von 2008 bis 2013 Mitglied des Bundesrates für Niederösterreich und von 2013 bis 2018 Abgeordnete zum Landtag von Niederösterreich. Seit 2018 ist sie Präsidentin der Politischen Akademie der Volkspartei. seit dem 22. Dezember 2021 ist sie Abgeordnete zum Nationalrat.

Wikipedia

weitere Buchtipps