Nicht die Dinge sind schlimm, sondern das, was wir aus ihnen machen

Gesellschaft, Wirtschaft, Wissenschaft, Politik – kurz alle Lebensbereiche – haben sich durch die Digitalisierung rasant verändert und weiterentwickelt. Die Einordnung dieser Veränderungen und die dafür notwendige ethische Orientierung hinken dabei der Geschwindigkeit der Entwicklungen hinterher. Ethik kann uns dabei Orienierung bieten. Gemeinsam mit dem Autor, Philosoph und Staatskulturminister a.D., und Autor Julian Nida-Rümelin, Clemens Schwaiger, […]

Gastkommentar: Über Ethik, Moral und Verantwortung

Die Tragödie von Moria zeigt, wie Emotionalisierung und Moralisierung den Diskurs gefährden. Kommentar von Bettina Rausch Die Bilder aus dem brennenden Flüchtlingslager Moria lassen niemanden kalt. Hitzig sind die politischen Diskussionen, die darüber geführt werden. Nicht nur, weil das Thema emotional berührt, sondern weil es auch die große Frage nach der ethischen Grundlage politischen Handelns […]