Grundsatz #9

In der aktuellen Folge des „grundsatz“-Podcast sprechen wir mit Staatssekretär Magnus Brunner und Franz Zöchbauer, Director Corporate Innovation & New Business beim VERBUND, über die Energiezukunft, den „Energie-Allrounder“ Wasserstoff und über die spannenden Inhalte, die sich hinter dem sperrigen Begriff „Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz (EAG)“ verbergen. Brunner und Zöchbauer erläutern, welche ehrgeizigen Ziele mit Hilfe dieses Gesetzes erreicht werden sollen: 100 % erneuerbarer Strom bis 2030 sowie CO2-Neutralität bis 2040. Für Brunner sind dabei ein effizientes und treffsicheres Fördersystem sowie Technologie-Offenheit besonders wichtig. Zöchbauer betont in diesem Zusammenhang die Notwendigkeit von Investitionen in Innovationen und Allianzen. Auch auf die Chancen für den ländlichen Raum wird im Gespräch eingegangen. Ebenfalls ein Thema dieser Folge: Der „Energie-Allrounder“ Wasserstoff und seine Bedeutung für die Energiewende. Übereinstimmend halten Brunner und Zöchbauer fest, dass Österreich in der Lage ist, durch mutige Leuchtturmprojekte ein internationales „Role Model“ zu sein und vorzuzeigen, dass sich Ökologie und Ökonomie gut in Einklang bringen lassen. Viel vorgenommen hat sich die Politische Akademie für die nächsten Wochen und Monate. Deren Präsidentin Bettina Rausch berichtet, wie man auf die Corona-Situation reagiert und Angebote in die Online-Welt verlegt.

HINWEIS

Zur Zeit können aus technischen Gründen nur kostenlose Angebote in unserem Online Shop gebucht werden, wir arbeiten mit Hochdruck an der Lösung des Problems. Wenn Sie ein kostenpflichtiges Seminar buchen oder ein Buch bestellen möchten, senden Sie in der Zwischenzeit bitte ein Email an info@politische-akademie.at.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!