Grundsatz #7

Diesmal ist das „grundsatz“-Team im Parlament zu Gast: August Wöginger, Klubobmann der Volkspartei spricht dort mit dem renommierten Sozial- und Arbeitsrechtler Wolfgang Mazal über die Pläne und ersten Schritte der neuen türkis-grünen Regierung. Die weiteren Verbesserungen beim Familienbonus Plus hält Mazal für eine nachhaltige Maßnahme, um Familien zu stärken. Beim türkis-grünen Kernprojekt der Steuerreform sollen zuerst jene entlastet werden, die weniger verdienen, um den Effekt gleich spüren zu können, erklärt Wöginger – die Einhaltung eines ausgeglichenen Budgets verlange allerdings die vorgesehenen Etappen der Reform. Der Klubchef erzählt von der guten Gesprächsbasis in der Regierungsmannschaft, die Bedeutung dieser “klimatischen Seite” von Politik werde laut Mazal von vielen grundsätzlich unterschätzt. Gerade bei der Pflege, einem weiteren großen Thema von Türkis-Grün, fordert der Experte mehr Wertschätzung für Pflegeberufe, die sich auch in der Bezahlung der Beschäftigten äußern müsse – gerade weil er davon ausgeht, dass künftig aufgrund der Bevölkerungsentwicklung auch innenfamiliäre Pflegeleistungen zu Arbeitsplätzen werden könnten. In der derzeitigen Situation sind die pflegenden Angehörigen, die noch 80 Prozent der Pflegebedürftigen zu Hause versorgen, jedenfalls eine Gruppe, die Wöginger mehr unterstützen möchte.

HINWEIS

Zur Zeit können aus technischen Gründen nur kostenlose Angebote in unserem Online Shop gebucht werden, wir arbeiten mit Hochdruck an der Lösung des Problems. Wenn Sie ein kostenpflichtiges Seminar buchen oder ein Buch bestellen möchten, senden Sie in der Zwischenzeit bitte ein Email an info@politische-akademie.at.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!