Themen-ImageÖsterreich digital gestalten - Culture meets Tech

Österreich digital gestalten - Culture meets Tech

Gemeinsam mit der Julius Raab Stiftung und Der Brutkasten startet die Politische Akademie aus der Krise. Bei der Veranstaltung „Österreich digital gestalten – Culture meets Tech“ am 30. Juni 2021 stand die Digitalisierung der Kunst und Kultur Szene im Mittelpunkt. Eröffnet wurde der Abend mit drei Impulstalks, die von Bettina Rausch (Präsidentin Politische Akademie) und Martha Schultz (Präsidentin Julius Raab Stiftung), Clara Blume (Leiterin Art + Tech Lab, Open Austria Silicon Valley) und Maria Großbauer (frühere Opernball-Organisatorin und nunmehrige ÖVP-Kultursprecherin) sowie Nina Wöss (Female Founders & Vorsitzende der AVCO) und Christopher Widauer (Digital Development New Cairo Opera House) jeweils im Duo gehalten wurden.

Danach pitchten fünf Start-ups ihre spannenden Ideen, die es eindrucksvoll zeigen, Kunst und Kultur mit der Digitalisierung zu verbinden.

Eine Jury vor Vertreterinnen und Vertretern der Kunst und Kulturszene sowie Experinnen und Experten aus Wirtschaft und dem Startup Bereich mussten überzeugt werden. Am Ende konnte „Wunderkind“, einer gamified Piano-Learning-App, als Sieger des Abends gefeiert werden.

Zu gewinnen gab es ein umfangreiches Medienpaket, bereitgestellt von Der Brutkasten, ein Finanzierungsberatungscoaching von Investor Michael Raab und ein Seminarraum-Gutschein der Politischen Akademie. Doch auch die anderen Start-ups, „Music Traveler“, ein Marktplatz, der Räume mit Musikinstrumenten, Ausrüstung und Dienstleistungen zentralisiert, „simplify.art“, ein Kunstmanagement-Tool, „artèQ“, ein Unternehmen, das analoge Kunst mittels Non-Tangible-Tokens in den digitalen Raum bringen will, und „ViARsys“, das Kunst- und Kulturevents, wie z.B. Konzerte, mittels VR-Technologie digitalisiert, trafen auf ein hochinteressiertes Publikum und konnten den Abend nutzen, um sich auszutauschen und zu vernetzen.

Darüber hinaus stellten Prof. Martin Drexler von der Höheren Graphischen Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt (die Graphische) den Brutkasten Art Space vor sowie Dr. Melanie Eckl-Kerber ihr Unternehmen ArtAdventure und Paint Your Souvenir

Durch den Abend führte Magdalena Schauer-Burkart (Der Brutkasten).

Ein Rückblick auf den Abend im Video

Fotos

(c) Goodl Life Crew / Adrian Almasan

© Politische Akademie der Volkspartei 2021