Themen-ImageFranz Lackner / Clemens Sedmak: Kaum zu glauben

Franz Lackner / Clemens Sedmak: Kaum zu glauben

Tyrolia Verlag, 2018, 176 Seiten

Authentisch, ansprechend, aktuell ist das erste Buch von Erzbischof Franz Lackner (inzwischen Vorsitzender der Bischofskonferenz), der im Dialog mit Clemens Sedmak darlegt, wie Glaube im Leben geht. Authentisch, weil die persönlichen Zugänge der Autoren mögliche Antworten auf grundsätzliche Fragen des Lebens so greifbar und brauchbar machen. Ansprechend, weil durch Anbindung an Erlebtes Geist, Seele und Körper tatsächlich angesprochen werden. Aktuell, weil gerade in einer evidenzbasierten und pragmatisch organisierten Welt Glaube Orientierung bieten kann. In Dialogform geschrieben ist das Werk kurzweilig und lädt zum (gedanklichen) Mitreden ein. Und nährt angesichts der Lebensgeschichte von Franz Lackner, dass wir die momentane Krise auch überstehen, ja gestärkt aus ihr heraus gehen können.
[Zum Buch]

© Politische Akademie der Volkspartei 2021