Themen-ImageVorstand der Politischen Akademie erneuert und geöffnet

Vorstand der Politischen Akademie erneuert und geöffnet

Im März hat Bettina Rausch den Vorsitz der Politischen Akademie von Sebastian Kurz übernommen. Für ihren Vorstand konnte sie nun neue Mitglieder „aus den verschiedensten gesellschaftlichen Bereichen“ gewinnen.

Aus dem bisherigen Vorstandsteam stehen Nachhaltigkeits-Ministerin Elisabeth Köstinger und Wirtschaftskammer-Präsident Harald Mahrer als Vizepräsidenten an der Seite von Bettina Rausch. „Getreu unserem Motto ‚Türöffner für neue Menschen und neue Ideen‘ zu sein, war es mir wichtig, zusätzlich Persönlichkeiten aus den unterschiedlichsten gesellschaftlichen Bereichen in unser Vorstandsteam zu holen“, erklärt Rausch.

Die acht neuen Vorstandsmitglieder werden konkrete Aufgaben und Verantwortungsbereiche übernehmen – von Angeboten zur Öffnung für neue Menschen bis zur stärkeren Zusammenarbeit mit der Zivilgesellschaft.

Bundeskanzler Sebastian Kurz gratuliert dem einstimmig gewählten neuen Vorstandsteam: „So wie sich die neue Volkspartei geöffnet hat, öffnet sich jetzt auch die Politische Akademie. Ich gratuliere Bettina Rausch dazu, dass sie so spannende Persönlichkeiten für ihr Vorstandsteam gewinnen konnte.“

 

 

Die neuen Vorstandsmitglieder und ihre Aufgaben sind:

 

Doraja Eberle: ehemalige Landesrätin in Salzburg, Gründerin und Vorstand von „Bauern helfen Bauern“ – einer humanitären Hilfsorganisation am Westbalkan, Vorstandsvorsitzende der ERSTE Stiftung; zuständig für Austausch und Kooperationen mit Organisationen der Zivilgesellschaft

Julian Fässler: Landtagsabgeordneter in Vorarlberg und Stadtrat in Dornbirn; zuständig für Regionalisierung von Projekten und für Angebote für Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitiker

Andreas Gnesda: begeisterter Unternehmer, vor einem Jahr der Bewegung für Sebastian Kurz beigetreten, Präsident des Österreichischen Gewerbevereins, Beiratsvorsitzender der Leitbetriebe Austria; zuständig für weitere Angebote zur Öffnung für neue Menschen und neue Ideen

Wolfgang Hattmannsdorfer: Parteistratege, Landesgeschäftsführer der OÖ Volkspartei, Landtagsabgeordneter; zuständig für Beobachtung, Analyse und Dokumentation von politischem Marketing, Kampagnen und Kommunikationstrends

Michael Hirschbrich: Unternehmer und Digitalisierungsexperte; zuständig für Expertenkreise und Themenbearbeitung rund um Innovation und Digitalisierung

Beatrix Karl: ehemalige Wissenschaftsministerin, Vizerektorin, Alumni-Verein der Österreichischen Akademie der Wissenschaften; zuständig für Kontakt zu Wissenschaft und Forschung

Martina Kaufmann: Nationalrätin aus Graz, ehemalige Gemeinderätin in Graz; zuständig für moderne Stadtpolitik (Think Tank und Bildungsangebote), Geschäftsführerin der Städteplattform der Volkspartei

Wolfgang Sobotka: Nationalratspräsident, Historiker, Präsident des Alois-Mock-Instituts; zuständig für Parteigeschichte, Kooperationen mit anderen Instituten und Co-Herausgeber des Jahrbuch für Politik

© Politische Akademie 2017