Event-ImageTrainerweiterbildung: Erlebnisorientierte Methoden In- & Outdoor

Trainerweiterbildung: Erlebnisorientierte Methoden In- & Outdoor

Freitag, 15. Mai 2020 - Samstag, 16. Mai 2020
Fr 09:00 - Sa 13:00 Uhr
Wien (Politische Akademie der Volkspartei, Tivoligasse 73, 1120 Wien)

Ob in Seminaren, Klausuren oder Workshops, es sind immer die Teilnehmerinnen und Teilnehmer und ihre Aktivitäten als Gruppe, die maßgeblich zum Erfolg eines Auftrages beitragen.

Gruppendynamische Prozesse bedürfen einer gekonnten Steuerung durch die Trainerin und den Trainer und sollten niemals dem Zufall überlassen oder gar nicht beachtet werden. Manchmal ist es bei diesem Thema hilfreich, Dinge anders zu tun und manchmal ist es hilfreich, andere Dinge zu tun. Das gilt natürlich insbesondere für die aktive Rolle von Trainerinnen und Trainern. Wir erarbeiten in diesem 2-tägigen Workshop verschiedene handlungs- und erlebnisorientierte Methoden für den Seminarraum und Outdoor und erweitern den persönlichen Methodenkoffer um effektive Übungen, Techniken und Interventionen.

Dabei werden die Wirkungsweise erlebnisorientierter Methoden kennengelernt, neue Übungen durchgespielt und die Chance gegeben, sich mit erfahrenen Kolleginnen und Kollegen auszutauschen.

Nicht das theoretische Verständnis für gruppendynamische Prozesse steht an diesen Tagen im Mittelpunkt, sondern die aktive Erarbeitung von Methoden und Übungen, die dann direkt im nächsten Trainingseinsatz angewendet werden können.

Exklusives Angebot für politische Trainerinnen und Trainer!

 

Zeitplan

Fr, 15. Mai 2020: 9 - 21 Uhr
Sa, 16. Mai 2020: 9 - 13 Uhr

Trainer

Mag. (FH) Markus Schagerl, NEVEREST Lifelong Learning

Kostenbeitrag

€ 200 inkl. Verpflegung und einem Getränk zum Mittagessen
+ € 50 (optional) Nächtigung im Einzelzimmer
 

© Politische Akademie der Volkspartei 2020