Event-ImageSprache und Stimme im virtuellen Raum

Sprache und Stimme im virtuellen Raum

Donnerstag, 18. November 2021
10:00 - 12:00 Uhr
Onlineangebot (Zoom)

Wie Sie auch online wirksam kommunizieren.

Wer Sprache und Stimme gekonnt einsetzt, verschafft sich mehr Gehör und kann Botschaften überzeugender vermitteln. Das gilt für einen Präsenz-Auftritt genauso wie für Auftritte bei Online-Meetings, virtuelle Events und digitale Schulungen. Im virtuellen Raum kommt Sprache und Stimme aber noch mehr Gewicht zu, weil die Körpersprache oft nur eingeschränkt wahrgenommen wird. Erlernen Sie in diesem Online-Seminar, wie Sie Ihre Sprache und Stimme in virtuellen Settings gekonnt einsetzen und worauf Sie besonders achten sollten, damit Ihnen Ihr Publikum begeistert zuhört.

In diesem Online-Seminar lernen Sie

  • Aufmerksamkeit trotz der höheren Distanz erlangen und halten
  • Distanz und den Aufmerksamkeitsverlust ausgleichen
  • Sprechdenken und Hörverstehen – die Wirkung von Sprache und Stimme auf das Gehirn -Mit der Stimme Präsenz und Verbindlichkeit erzeugen
  • Welche Tonlage über Mikrophon und Kopfhörer angenehm und welche unangenehm wirkt
  • Struktur in der Sprache – Botschaften auf den Punkt bringen
  • Weniger ist im virtuellen Raum mehr – warum und wie Sie lange Girlandensätze vermeiden können

Trainerin

Petra Falk, www.sprechtraining.at

Teilnahmegebühr

 € 50

© Politische Akademie der Volkspartei 2021