Sicher Verhandeln in der Gemeinde

08. März 2018 - 08. März 2018
09:00 - 17:00
Politische Akademie der ÖVP, Tivoligasse 73, 1120 Wien

Dieses Seminar ist ausgebucht! Nur noch Warteliste möglich.

Gutes Verhandeln ist erlernbar. Wer einige Verhandlungskniffe beherrscht, tritt künftig selbstbewusster bei Verhandlungen auf.

Auch bzw. gerade in der Gemeindepolitik wird ständig verhandelt – beispielsweise mit Bürgern über den Einsatz finanzieller Ressourcen, mit dem politischem Mitbewerber über die Herausforderungen in der Gemeinde oder auch innerhalb der eigenen Partei, über die Gewichtung der Ziele in den kommenden Jahren. Oft bleibt nach vielen Verhandlungssituationen ein unbefriedigendes Gefühl. Hat man die richtige Entscheidung getroffen? Hat man „das beste“ Ergebnis für sich, die Partei oder die Gemeinde herausgeholt?
 
Aus dem Inhalt:

  • Grundelemente des Verhandelns
  • Rhetorik und Überzeugungskraft bei Verhandlungen
  • Verhandlungsgrundsätze
  • Phasen der Verhandlung
  • Das Harvard-Prinzip


Trainer: Martin Brandstötter (Führungskräftecoach und Gemeinderat)


Kostenbeitrag (inkl. Verpflegung): € 70.-

 

© Politische Akademie 2017