Event-ImageSeminar: Die Geschichte des Staates Israel

Seminar: Die Geschichte des Staates Israel

Dienstag, 28. September 2021
16:00 - 19:00 Uhr
Wien (Parlamentsklub der Volkspartei, Heldenplatz 11, 1010 Wien)

Österreich hat eine historische Verantwortung gegenüber dem jüdischen Volk, die nicht nur von staatlicher, sondern auch von bürgergesellschaftlicher Seite getragen wird.

Die Verbrechen gegen die jüdische Bevölkerung, während der NS-Zeit, dürfen niemals in Vergessenheit geraten. Die Politische Akademie möchte hier gemeinsam mit Nationalrats-Abgeordnetem Martin Engelberg einen Beitrag leisten und setzt sich deshalb für ein besseres Verständnis der jüngeren Geschichte des israelitischen Volkes ein.

In diesem Präsenz-Seminar lernen Sie

  • Die wesentlichen Meilensteine der Entstehungsgeschichte des Staates Israel
  • Aspekte, die für den immer noch schwelenden Nahost-Konflikt bestimmend sind, kennen
  • Aktuelle Ereignisse einzuordnen

Experten

  • Martin Engelberg, Nationalratsabgeordneter und ehemaliger Funktionär der Israelitischen Kultusgemeinde (IKG)
  • Florian Markl, Wissenschaftlicher Leiter des Nahost-Thinktank menawatch
  • Thomas M. Eppinger, Herausgeber des Nahost-Thinktank mena-watch & des Online-Magazins Schlaglichter

Teilnahmegebühr

Kostenlose Teilnahme

 

Diese Veranstaltung wird mit Mitteln des Zukunftsfonds der Republik Österreich finanziert.

© Politische Akademie der Volkspartei 2021