Event-ImageDesinformation im Netz

Desinformation im Netz

Mittwoch, 15. Dezember 2021
09:00 - 10:30 Uhr
Online (Zoom)

Digitale Technologien ermöglichen jedem und jeder Online-Inhalte zu gestalten und zu verbreiten. Die Schattenseite dieser Demokratisierung der Medienwelt besteht in Desinformation.

Falschmeldungen und irreführende Informationen lassen sich über Soziale Medien rasend schnell unter die Leute bringen. Sie zielen darauf ab, Menschen zu beeinflussen und zu manipulieren. Das stellt für die demokratische Willensbildung eine ernstzunehmende Gefahr dar, wie etwa der letzte US-Präsidentschaftswahlkampf gezeigt hat.

Wie Bürgerinnen und Bürger Falschmeldungen erkennen und sich vor Desinformation schützen können, beleuchtet die Politische Akademie in diesem Webinar gemeinsam mit Fake-News Experten Andre Wolf vom Verein Mimikama. Dabei gibt es viel Platz für Ihre persönlichen Fragen, den Austausch zu diesem Thema und Tipps und Tricks, wie Sie sich vor Desinformation schützen können.

Über MIMIKAMA

Der 2011 gegründete Verein hat sich unter dem Motto „erst denken, dann klicken“ dem Schutz von Internetnutzerinnen und -nutzern verschrieben. Im Fokus steht dabei – wie man auf der Website des Vereins nachlesen kann – das Entlarven von Falschmeldungen, die Kenntlichmachung von
Desinformation und das Aufzeigen von Manipulationsversuchen. Mehr über MIMIKAMA erfahren Sie auf www.mimikama.at.

Teilnahmegebühr

Kostenlose Teilnahme

© Politische Akademie der Volkspartei 2021