Event-ImageAlois Mocks Erbe: Vorlesungsreihe – Der Westbalkan im Überblick

Alois Mocks Erbe: Vorlesungsreihe – Der Westbalkan im Überblick

Montag, 8. März 2021 - Montag, 29. März 2021
(jeweils montags) 19:00 - 20:30 Uhr
Onlineangebot (Zoom)

Im Rahmen unseres Westbalkan-Schwerpunkts möchten wir, ein tieferes Verständnis für den Westbalkan vermitteln. Mit der Alois-Mock-Vorlesungsreihe haben wir ein besonderes Informationsangebot für alle Interessierten geschaffen.

Aufgrund seiner besonderen Verdienste um den Westbalkan und die Souveränitätsbestrebungen der Jugoslawien-Nachfolgestaaten, widmet die Politische Akademie die gesamte Vorlesungsreihe dem ehemaligen österreichischen Außenminister Alois Mock.

An vier Abenden wird es um Themen wie die Geschichte des ehemaligen Jugoslawiens und seinen Nachfolgestaaten, Informationen über den EU-Beitrittsprozess der Staaten, die Bedeutung externer Akteure sowie Hintergründe zu Zusammenarbeit und Spannungen in der Region gehen.

Termine

  • Montag, 8. März 2021, 19-20:30 Uhr
    Geschichte der Region mit Univ.-Prof. Dr.phil. Florian Bieber (Zentrum für Südosteuropastudien der Universität Graz)
  • Montag, 15. März 2021, 19-20:30 Uhr
    EU-Erweiterungsprozess am Westbalkan mit Assistenz-Professorin Natasha Wunsch, PhD (Sciences Po’s Centre for European Studies and Comparative Politics)
  • Montag, 22. März 2021, 19-20:30 Uhr
    Bedeutung externer Akteure mit Dr. Soeren Keil (Canterbury Christ Church University)
  • Montag, 29. März 2021, 19-20:30 Uhr
    Regionale Zusammenarbeit und Spannungen mit Dr. Christina Griessler (Andrássy Universität Budapest)

Kostenlose Teilnahme

© Politische Akademie der Volkspartei 2021