Der Sonne entgegen

06. November 2017 - 06. November 2017
18:00 - 20:00
Cocoquadrat, Wiedner Hauptstraße 65, 1040 Wien

Unser Partner, das Friedrich Funder Institut, veranstaltet eine Podiumsdiskussion zum Thema Reisen und Reisejournalismus.

Der Reisejournalismus ist durch Onlinebewertungsplattformen, V-logs, Reiseblogger und die  Einbindung der Reisenden fundamentalen Änderungen unterworfen. Eines bleibt aber gleich: Reisen, Urlaub und Freizeit sind Sehnsuchtsräume für die Leser. Diese erwarten sich Geheimtipps, Insiderwissen und Neues - und mehr als reinen Servicecharakter. Welche Merkmale sollte leserorientierte Reiseberichterstattung aufweisen? Sind Blogs nur Werbung und bezahlte Inhalte oder ist auch dort journalistisches Handwerk möglich? Haben Bilder auf Instagram und Videoplattformen eine Revolution ausgelöst? Und verlässt sich der Reisende heute lieber auf sich selbst als auf Journalisten zu hören? Kurz: Was sind die neuesten Entwicklungen der Branche?

Podium:

  • Alex Hohenthaner Restplatzbörse
  • Kathrin Limpel TUI
  • Viktoria Urbanek Reisebloggerin
  • Peter Agathakis Reisejournalist

Moderation: Ulrike Rauch-Keschmann Österreich Werbung

 

© Politische Akademie 2017