Event-ImageBuch Wien: Buchvorstellung „Jahrbuch für Politik“

Buch Wien: Buchvorstellung „Jahrbuch für Politik“

Donnerstag, 11. November 2021
14:00 - 14:30 Uhr
Wien (Halle D, Messe Wien, Trabrennstraße 7, 1020 Wien)

Im Rahmen der BUCH WIEN

Seit 44 Jahren versorgt das „Österreichische Jahrbuch für Politik“ Meinungsbilderinnen und Meinungsbildnern sowie Beobachterinnen und Beobachter der politischen Szene und all an der Politik Interessierten mit Informationen über das politische Gesehen in Österreich und in der Welt. Im Zentrum des Jahrgangsbandes 2020 stehen das Management der Corona-Pandemie, die Weichenstellungen nach der globalen Krise und die Analyse der Wien-Wahl.

Unter den Beiträgen finde sich unter anderem:

  • Christoph Badelt: Wirtschaftliche Instrumente zur Bewältigung der Krise
  • Andreas Gnesda: schöne neue Arbeitswelt. Wie Corona die Arbeitswelt revolutionierte und veränderte.
  • Ida Maria Kiszler: Psychosoziale Folgen der Pandemie
  • Caroline Heinrich: Das Jahr der Verschwörungstheorien

Diese Veranstaltung ist Teil des Programms der Messe „Buch Wien“ und kann nur nach Entrichten der offiziellen Teilnahmegebühr der Messe besucht werden.

© Politische Akademie der Volkspartei 2021