Event-ImageArbeitswelten neu denken

Arbeitswelten neu denken

Mittwoch, 10. Februar 2021
18:30 - 20:30 Uhr
Onlineangebot

Die hohe Innovationsdynamik der Digitalisierung verändert nicht nur die Art und Weise, wie und woran wir arbeiten, sondern auch mit wem. Stichwort Roboter und künstliche Intelligenz

Neue Technologien bieten viele Chancen für uns Menschen, effektiver, effizienter und einfacher zu arbeiten und uns damit auf das zu konzentrieren, worin wir wirklich gut sind. Aber, wie verändern neue Technologien unsere Berufsbilder? Wie gestalten wir die Kooperation mit Maschinen? Wie gehen wir mit Entscheidungen um, die wir auf der Basis von Daten treffen müssen, deren Komplexität nur mehr Künstliche Intelligenz nachvollziehen kann? Kurz: Welche Rolle hat der Mensch in den neuen Arbeitswelten?

Unternehmer und Vorstandsmitglied der Politischen Akademie Andreas Gnesda spricht mit Bundesminister für Arbeit Martin Kocher, der Generalsekretär-Stellvertreterin der Wirtschaftskammer Österreich Mariana Kühnel und der Geschäftsführerin des Hilfswerk Österreich Elisabeth Anselm. Sie diskutieren über die Zukunft von Berufsbildern, die Entwicklungen im Arbeitsmarkt der Zukunft und über unser Arbeitsverständnis im Kontext neuer Technologien und Künstlicher Intelligenz.

Podium

  • Martin Kocher, Bundesminister für Arbeit
  • Andreas Gnesda, Unternehmer und Vorstandsmitglied der Politischen Akademie
  • Mariana Kühnel, Generalsekretär-Stellvertreterin der Wirtschaftskammer Österreich
  • Elisabeth Anselm, Geschäftsführerin Hilfswerk Österreich

Ablauf

  • Eröffnung
  • Impulsreferat des Bundesministers
  • Podiumsdiskussion

Diese Veranstaltung findet online statt.

Kostenlose Teilnahme

© Politische Akademie der Volkspartei 2021