Event-Image24. Europaforum: Europas Sicherheitspolitik auf dem Prüfstand

24. Europaforum: Europas Sicherheitspolitik auf dem Prüfstand

Freitag, 6. November 2020
09:00 - 13:30 Uhr
Onlineangebot

Jährlich werfen Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Diplomatie, Wirtschaft, Verwaltung und Bürgergesellschaft beim Europaforum gemeinsam einen Blick auf aktuelle außen- und sicherheitspolitische Themen. Die diesjährige Konferenz widmet sich dem Thema „Europas Sicherheitspolitik auf dem Prüfstand“.

Corona-Update: Diese Veranstaltung findet neu online statt!

Passend zur Corona-Pandemie befassen sich die hochkarätigen Diskussionsrunden des 24. Europaforums mit den sicherheitspolitischen Aspekten der Krise, die ganz Europa über Monate beschäftigt haben und noch beschäftigen. Das Europaforum wird in Zusammenarbeit mit dem Wilfried Martens Centre for European Studies und dem Austria Institut für Europa- und Sicherheitspolitik organisiert.

Programm

09:45      Begrüßung

               Werner FASSLABEND, Präsident des AIES, Bundesminister für Landesverteidigung a.D.           Emil BRIX, Direktor der Diplomatischen Akademie Wien

10:00       Österreichs Sicherheit und Europas Rolle in der Welt

               Klaudia TANNER, Bundesministerin für Landesverteidigung (Videobotschaft)

               Karoline EDTSTADLER, Bundesministerin für EU und Verfassung

11:00        Wo steht die Verteidigung der Europäischen Union?

               Lukas MANDL, MEP, Vorsitzender stv. EP-Unterausschuss für Sicherheit und Verteidigung

               Franz-Stefan GADY, Institute for International Strategic Studies (IISS), London

               Daniel FIOTT, EU-Institut für Sicherheitsstudien (EUISS), Paris

               Mikulaš DZURINDA, Slowakischer Premierminister a.D., Präsident Wilfried Martens Centre, Brüssel

12:00       Terrorismus als reale Bedrohung

               Nicolas STOCKHAMMER, Terrorismus-Experte, Senior Post–Doc Researcher, Universität Wien 

12:20        Sicherheitspolitische Herausforderungen für Europa

               Bogdan KLICH, Mitglied im polnischen Senat, polnischer Verteidigungsminister a.D.

               Martin SAJDIK, ehm. Botschafter in Peking und New York

               Markus REISNER, Drohnenexperte, Theresianische Militärakademie

               Wolfgang PUSZTAI, Sicherheits- und Politikanalyst – Libyen und MENA

13:30       Ende des 24. Europaforums 2020
 

Aufgrund der aktuellen Covid-19 Maßnahmen findet das 24. Europaforum ausschließlich online statt! Eine Anmeldung ist nicht nötig. Link zum Livestream: https://www.youtube.com/watch?v=wYMLQuJmi9A&feature=youtu.be


Kostenlose Teilnahme

In Kooperation mit

AIES - Austria Institut für Europa- und Sicherheitspolitik
WMCS - Wilfried Martens Center for European Studies

   
The Conference receives financial support from the European Parliament. Sole liability rests with the organiser, the European Parliament is not responsible for the activity.

© Politische Akademie der Volkspartei 2022