Event-Image23. Österreichischer Journalistinnenkongress

23. Österreichischer Journalistinnenkongress

Dienstag, 9. November 2021 - Mittwoch, 10. November 2021
08:00 - 22:00 Uhr
Wien (Haus der Industrie, Schwarzenbergplatz 4, 1030 Wien)

"It‘s the Economy, Ladies" - Ohne Göld ka Musi

Unser globales Gesellschaftssystem funktioniert nicht ohne eine funktionierende Wirtschaft. „It’s the Economy, Ladies“ zeigt die Bedeutung und Auswirkung der Wirtschaftslage auf erfolgreiches Unternehmertum. Das betrifft auch die allermeisten Medien – gerade in Zeiten einer Pandemie, die ganze Länder lahmlegt und Kontinente vom Rest der Welt abschottet. Social-Media-Kanäle sind schnell, einfach und kostenlos zugänglich, verbreiten ungeprüfte Neuigkeiten im Eiltempo und werden für Falschmeldungen missbraucht. Aber auch die klassischen Medien haben mit Glaubwürdigkeit zu kämpfen und stehen wirtschaftlich unter Druck.

Der Geschlechterkampf ist erneut entflammt, weil sich die Frauen ins Private abgedrängt sehen und mit zahlreichen Mehrbelastungen zu kämpfen haben. Unter diesen Vorzeichen steht beim 23. Österreichischen Journalistinnenkongress das Thema Wirtschaft im Fokus. Dazu gehört die Anzahl von Frauen in Wirtschaftsredaktionen ebenso wie die Diskussion über eine faire Medienförderung. Die Finanzierung von innovativen Medienprojekten wird ebenso Thema sein wie die Gehaltstransparenz in Medienunternehmen oder die persönliche finanzielle Situation von Medienfrauen.

Der Journalistinnenkongress 2021 will auch Frauen in Wirtschaftsredaktionen sowie Frauen in der Wirtschaft sichtbar machen und mit ihnen gemeinsam über Lösungsansätze diskutieren.

Informationen und Anmeldung

www.journalistinnenkongress.at

© Politische Akademie der Volkspartei 2021