Friedrich Funder Institut für Publizistik, Medienforschung und Journalismusausbildung

Das Friedrich Funder Institut dient der Aus- und Fortbildung im Journalismus und der Vermittlung von Medienkompetenz, es widmet sich weiters der Publizistik und der Medienforschung. Es wurde im Jahr 1981 gegründet und nach dem legendären österreichischen Publizisten Friedrich Funder (1872-1959) benannt.

Das FFI bietet in Form von Grundmodulen mehrteilige Seminare zu Journalismus und Medienkompetenz an. Ergänzend werden zu weiteren Terminen einige Themenseminare angeboten, etwa zu Datenschutz für Journalismus. In drei FFI-Foren diskutieren Expertinnen und Experten aktuelle und relevante Themen von Journalismus, Medien und politischer Kommunikation und das jährliche FFI-Symposium behandelt diese Themen anhand wissenschaftlicher Analysen und neuer Thesen.


Sämtliche Angebote des FFI sind allgemein zugänglich, die Referentinnen und Referenten sind fachlich ausgewiesene Persönlichkeiten.

top events

Einführung in Adobe InDesign (Nov 2020)

Wien (Seminarhotel Springer Schlössl, Tivoligasse 73, 1120 Wien)
Samstag, 14. November 2020
09:00 - 18:00 Uhr

Bildungsangebot des Friedrich Funder Instituts

Mehr Infos

Journalismus und Medienarbeit - Grundmodul 3 (Wintersemester)

Wien (Seminarhotel Springer Schlössl, Tivoligasse 73, 1120 Wien)
Freitag, 20. November 2020 - Sonntag, 22. November 2020

Bildungsangebot des Friedrich Funder Institutes

Mehr Infos
© Politische Akademie der Volkspartei 2020