SYMPOSIUM „Gesellschaftlicher Zusammenhalt“

Header16-9-58.jpg

Der Mensch ist ein soziales und politisches Wesen und kann sich nur in der Gemeinschaft, in der Gesellschaft entfalten. Dazu braucht es gesellschaft- lichen Zusammenhalt, doch dieser gerät immer mehr unter Druck.

Aufbauend auf den Ergebnissen der Österreich-Gespräche und der ver- tiefenden Diskussionen im Rahmen der Impulse-Reihe führt die Politische Akademie in einem breit angelegten Symposium die unterschiedlichen Diskussionsstränge zusammen. Im Zentrum steht die Frage, was jeder und jede tun kann, um gesellschaftlichen Zusammenhalt zu stärken. Im Rahmen des Symposiums werden Mechanismen aufgezeigt, die gesellschaftlichen Zusammenhalt bedrohen, und alltagstaugliche Lösungen diskutiert, mit denen der Zusammenhalt gestärkt werden kann.

INFOS

Noch freie Plätze

Zurück
Weiter