Sprache und Stimme im virtuellen Raum

Header16-9-38.jpg

Sprache und Stimme im virtuellen Raum

Lernen Sie in diesem Online-Seminar, wie Sie durch gekonnten Einsatz Ihrer Stimme und Ihrer Sprache auch online wirksam kommunizieren. Wer Sprache und Stimme gekonnt einsetzt, verschafft sich mehr Gehör und kann Botschaften überzeugender vermitteln. Das gilt für einen Präsenz-Auftritt genauso wie für Auftritte bei Online-Meetings, virtuelle Events und digitale Schulungen. Im virtuellen Raum kommt Sprache und Stimme aber noch mehr Gewicht zu, weil die Körpersprache oft nur eingeschränkt wahrgenommen wird. Erlernen Sie in diesem Online-Seminar, wie Sie Ihre Sprache und Stimme in virtuellen Settings gekonnt einsetzen und worauf Sie besonders achten sollten, damit Ihnen Ihr Publikum begeistert zuhört.

In diesem Online-Seminar lernen Sie:

  • Aufmerksamkeit trotz der höheren Distanz erlangen und halten
  • Distanz und den Aufmerksamkeitsverlust ausgleichen
  • Sprechdenken und Hörverstehen – die Wirkung von Sprache und Stimme auf das Gehirn
  • Mit der Stimme Präsenz und Verbindlichkeit erzeugen
  • welche Tonlage über Mikrofon und Kopfhörer angenehm und welche unangenehm wirkt
  • Struktur in der Sprache – Botschaften auf den Punkt bringen
  • weniger ist im virtuellen Raum mehr – warum und wie Sie Girlandensätze vermeiden können

Trainerin
Petra Falk, www.sprechtraining.at

INFOS

Noch freie Plätze

Zurück
Weiter

HINWEIS

Zur Zeit können aus technischen Gründen nur kostenlose Angebote in unserem Online Shop gebucht werden, wir arbeiten mit Hochdruck an der Lösung des Problems. Wenn Sie ein kostenpflichtiges Seminar buchen oder ein Buch bestellen möchten, senden Sie in der Zwischenzeit bitte ein Email an info@politische-akademie.at.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!