ABGESAGT: Online-Plattform: Medien, Werbung, Recht

Header16-9-29.jpg
Politische Akademie

In diesem Seminar erhalten Sie einen anhand von Fällen aus der Judikatur praktisch veranschaulichten Gesamtüberblick über den Rechtsrahmen für Werbung und PR-Arbeit in Medien – „was geht“ und „was geht nicht“:

  • Die Kennzeichnungspflicht von Werbung in Print, Online und Rundfunk
  • Rechtsrahmen für Below the Line Werbung: Product Placement, Sponsoring, Native Advertising und Influencer Advertising
  • Tabak, Alkohol, Tabletten und fettes Essen: Werbeverbote, Werbebeschränkungen und besondere Kennzeichnungs- und Informationspflichten
  • Exkurs: Stelleninserate und Immobilieninserate rechtskonform gestalten
  • Unlauterer Wettbewerb durch Werbung: Irreführung und Co – und wann Medien dafür haften.
  • Special Online: Gekaufte Reviews und Likes
  • Von Medientransparenz bis Medienkorruption: Regeln für Werbung, die der Steuerzahler bezahlt.

Teilnehmerbeitrag € 49

Anmeldung unter www.ffi.at

INFOS

ABGESAGT

Zurück
Weiter