Konservative Korrekturen

Die konservativen Korrekturen entwerfen Alternativen zum utilitaristisch-materialistischen Einheitsdenken der Gegenwart.

  • Ratlos in der Krise – die Sozialdemokratie im 21. Jahrhundert
  • Tafelsilber für die Waagschale – Über den Neokonservatismusstreit der 2000er-Jahre in Politik und Feuilleton.
  • Der starke Staat als Ideal und Illusion.
  • Ordnungspolitik nach der Finanzkrise.
  • Achtundsechzig und wir: Bürgerliche (und linke) Reaktionen auf die Studentenrevolte und ihre Folgewirkungen.
  • Volk ohne Volksparteien? Warum Sozialdemokratie und Christdemokratie wichtig für Demokratien sind.
  • Konservative Theorie – konservative Praxis: Bildungspolitik

INFOS

lagernd

Zurück
Weiter

HINWEIS

Zur Zeit können aus technischen Gründen nur kostenlose Angebote in unserem Online Shop gebucht werden, wir arbeiten mit Hochdruck an der Lösung des Problems. Wenn Sie ein kostenpflichtiges Seminar buchen oder ein Buch bestellen möchten, senden Sie in der Zwischenzeit bitte ein Email an info@politische-akademie.at.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!