Forum 6: Ungleiche Staatlichkeit: Gesellschaftliches Zusammenspiel im 21. Jahrhundert?

Entwicklungstagung.jpg

Die Entwicklungstagung bietet als österreichweit größte Veranstaltung zu Entwicklungspolitik Raum für Debatte und Reflexion zu aktuellen Herausforderungen.

Die Politische Akademie gestaltet gemeinsam mit Partnerorganisationen auch 2022 wieder ein Forum, diesmal mit dem Titel „Ungleiche Staatlichkeit: Gesellschaftliches Zusammenspiel im 21. Jahrhundert?“

Zentral wird dabei die Frage sein, was Staatlichkeit heute ist. Welche Bedürfnisse gibt es im gesellschaftlichen Zusammenspiel einzelner Akteurinnen und Akteure, um soziale Ungleichheiten gemäß dem Sustainable Development Goal (SDG) 10 zu adressieren? Im Zuge des Forums werden zwei bedeutende Weltereignisse beleuchtet – die COVID-19-Pandemie und der Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine – und diskutiert, welche möglichen Folgen diese auf das Zusammenspiel verschiedener gesellschaftlicher Akteurinnen und Akteure im 21. Jahrhundert haben könnten.

Anmeldung

Dieses Forum kann nur mit einem gültigen Ticket für die Entwicklungstagung besucht werden. Hier können Sie sich für die Entwicklungstagung anmelden. 

Ticket-Preise

Hier finden Sie alle Informationen zu den Ticketpreisen.

INFOS

Noch freie Plätze

Zurück
Weiter

HINWEIS

Zur Zeit können aus technischen Gründen nur kostenlose Angebote in unserem Online Shop gebucht werden, wir arbeiten mit Hochdruck an der Lösung des Problems. Wenn Sie ein kostenpflichtiges Seminar buchen oder ein Buch bestellen möchten, senden Sie in der Zwischenzeit bitte ein Email an info@politische-akademie.at.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!