Einblicke in die Heimat mit Finanzminister Magnus Brunner

DesignohneTitel.jpg

Viele politische Entscheidungen werden heute in Brüssel und Straßburg getroffen. Damit unser Land dabei auch gut vertreten wird, setzen sich zahlreiche Österreicherinnen und Österreicher auch auf europäischer Ebene für unsere Interessen ein. Egal, ob in europäischen Institutionen, privaten Unternehmen, Interessenvertretungen, Vereinen oder politischen Organisationen – vielen Landsleute, leben und arbeiten in Brüssel.

Um diese Menschen zusammenzubringen und Einblicke in die politischen Themen in Österreich aus erster Hand zu geben, lädt die Politische Akademie nun – nach einer Corona-bedingten Pause – wieder zum Community-Event „Einblicke in die Heimat“ ein. Und das mit einem prominenten Gast: Finanzminister Magnus Brunner steht als Gesprächspartner zur Verfügung. Gerade erst wurde das von ihm vorgelegte Budget im österreichischen Nationalrat debattiert und beschlossen, zentral darin und darüber hinaus sind Maßnahmen gegen Teuerung und Energiekrise. Über all das und noch viel mehr können Sie mit ihm bei dieser Veranstaltung sprechen.

INFOS

Zurück
Weiter