ABC der Digitalisierung: Cybercrime – Wie verändert Digitalisierung die Kriminalität?

Header16-9-Cybercrime.jpg

ABC der Digitalisierung

Cybercrime – Wie verändert Digitalisierung die Kriminalität?

Menschen, Gemeinden, Unternehmen – Cyberkriminalität* kann jeden betreffen. Immer mehr Menschen, Unternehmen und auch öffentliche Stellen sind direkt oder in ihrem Umfeld von Internetkriminalität betroffen. Aber wie kann sich jede und jeder Einzelne davor schützen? Was bedeutet das für die öffentliche Verwaltung?

Erfahren Sie in diesem Seminar, was es braucht, um dieser Entwicklung aktiv entgegenzutreten und wie Sie Ihre Gemeinde bestmöglich davor schützen können.

In diesem Präsenzseminar lernen Sie:

  • was man unter Cybercrime im engeren und weiteren Sinne versteht
  • welche Techniken diese Entwicklungen ermöglichen
  • wie man sich selbst vor Cybercrime-Attacken schützen kann
  • wo man sich als Betroffene oder Betroffener hinwenden kann

Experte
DI Mag. Andreas Tomek, KPMG Advisory GmbH

Kostenloses Angebot in Kooperation mit der Stadtakademie.

INFOS

Noch freie Plätze

Zurück
Weiter

HINWEIS

Zur Zeit können aus technischen Gründen nur kostenlose Angebote in unserem Online Shop gebucht werden, wir arbeiten mit Hochdruck an der Lösung des Problems. Wenn Sie ein kostenpflichtiges Seminar buchen oder ein Buch bestellen möchten, senden Sie in der Zwischenzeit bitte ein Email an info@politische-akademie.at.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!